Abendgottesdienst am 25. Februar

Herzliche Einladung zum Abendgottesdienst morgen um 18 Uhr im Gemeindehaus.
In der Auferstehungskirche findet deshalb vormittags kein Gottesdienst statt. Wer aber gerne lieber morgens gehen möchte, ist um 9 Uhr nach Offingen eingeladen.
Den Gottesdienst dort hält Pfarrerin Katja Bienk.

An diesem Sonntag gibt es keinen Livestram - wir bitten um Ihr Verständnis!

Konzert am 2. März entfällt

Krankheitsbedingt muss das für 2. März angekündigute Konzert mit "Le Voci Dilettanti" leider entfallen.
Wir informieren, sobald ein neuer Termin feststehen sollte.
Zugleich laden wir schon jetzt herzlich zum Konzert am 16. März mit unserem Projektchor ein.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Kundgebung am 3. Februar

Über 2.000 Menschen haben am 3. Februar an der Kundgebung gegen Rechtsextremismus auf dem Günzburger Marktplatz teilgenommen. Ein großartiges Zeichen für die Demokratie.
Nachdem nun wiederholt der Redebeitrag von Pfarrer Frank Bienk zum Nachlesen angefragt wurde, stellen wir ihn hier zur Verfügung.
Wir betonen dabei, dass es sich Worte handelt, die in eine ganz bestimmte Situation im Rahmen einer Kundgebung hinein gesprochen sind.

Wir freuen uns außerdem sehr, dass sich im Laufe der vergangenen Woche auch noch unser Diakonisches Werk und die Evangelische Jugend im Dekanat Neu-Ulm dem Bündnis gegen Rechtsextremismus angeschlossen haben.

 

 

Mesner (m/w/d) gesucht

Mesner_in (m/w/d) für die Versöhnerkirche Offingen gesucht

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Versöhnerkirche Offingen für Mesnerdienst (alle 14 Tage sonntags, sowie an Feiertagen), Reinigung der Kirche und Pflege des Außengeländes Mitarbeitende.

Dabei ist es auch denkbar, dass die genannten Aufgaben künftig auf verschiedene Personen aufgeteilt werden.

Die Arbeiten im Umfang von durchschnittlich 3,75 Wochenstunden werden nach Tarifvertrag und entsprechend der anfallenden Stunden vergütet.

Da der Mesnerdienst größtenteils an den Wochenenden und Feiertagen geleistet wird und die Zeiteinteilung für die anderen Aufgaben sehr flexibel gestaltet werden kann, lassen sie sich auch gut mit anderen Beschäftigungen kombinieren.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bei Interesse bitte an Pfarrer Frank Bienk bzw. das Pfarramt in Günzburg (08221 / 6479).

Bitte geben Sie diese Information gerne auch an andere Menschen weiter, die für diese Aufgaben geeignet sein könnten. Vielen Dank!

Missbrauchsstudie der EKD

Am 25. Januar 2024 hat der Forschungsverbund „ForuM – Forschung zur Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt und anderen Missbrauchsformen in der Evangelischen Kirche und Diakonie in Deutschland“ die von der Evangelischen Kirche in Deutschland in Auftrag gegebene Studie vorgestellt.

Die sehr umfangreiche Studie, aber auch eine Zusammenfassung können hier heruntergeladen werden:

www.forum-studie.de

Betroffene und Zeugen einer Verletzung der sexuellen Selbstbestimmung im kirchlichen Bereich sowie Angehörige der Betroffenen können sich an die Ansprechstelle wenden - für Beratung und Hilfe.

Die Fachstelle mit allen Beratungsangeboten finden Sie hier.